... ich war ein verborgener Schatz und wollte erkannt werden ...

ramanaEs gibt kein größeres Geheimnis als dies:

Wir suchen unentwegt nach der Wirklichkeit, obwohl wir doch diese Wirklichkeit sind.

Wir glauben, etwas würde die Wirklichkeit verbergen
und es müsse zerstört werden, bevor wir die Wirklichkeit erlangen.

Wie absurd!

Ein Tag wird kommen, an dem du über all deine früheren Bemühungen lachen wirst.

Das, was an jenem Tag, wo du lachst, sein wird, ist auch hier und jetzt.

 

Ramana Maharshi (1879-1950)

   
Anna-Elisabeth Amaité Willand
Adresse:
Siedlung 37
Rangendingen
72414
Telefon:
07471-984019
Eine E-Mail senden
(optional)
Weitere Informationen:

Ayurveda Massagen

Raphael-Heilarbeit

Meditationen

Sufi-Zentrum Tübingen

   
   
© 2018 Akademie-Lichtung.de

Gruppen Login

Zugang zum geschützen Bereich

Achtung: Groß- und Kleinschreibung beachten