... ich war ein verborgener Schatz und wollte erkannt werden ...

Mit dem Himmelreich ist es wie mit einem Herbsttag, der in Grau und Niesel sich dahinzieht.

Mittendrin ein feines Netz, das Perlen sammelt.

Du staunst und freust dich.

Albert Altenähr 1982–2007
(Benediktiner Abt Kornelimünster)

   

Jedes Mal, wenn du einem Menschen hilfst,
wenn du verzeihst,
wenn du beschließt, ehrlich zu leben,
wenn du versuchst, deinem Leben
einen neuen Sinn zu geben,
wenn du die Menschen ansiehst
mit den Augen des Herzens,
mit einem Lächeln auf den Lippen,
dann ist Weihnachten.
 
Denn es ist geboren die Liebe,
der Friede, die Gerechtigkeit,
die Hoffnung und die Freude -
Christus, der Herr.

Author unbekannt (Brasilien)

   
   
© 2018 Akademie-Lichtung.de

Gruppen Login

Zugang zum geschützen Bereich

Achtung: Groß- und Kleinschreibung beachten