... ich war ein verborgener Schatz und wollte erkannt werden ...

Mir darüber im Klaren zu sein, dass ich bald tot sein werde, war für mich das wichtigste Werkzeug, das mir geholfen hat, all diese großen Entscheidungen zu treffen.
Weil alles wegfällt. Alle äußeren Erwartungen, der ganze Stolz, die Angst vor dem Versagen und die Scham. Und es bleibt nur mehr das, was wirklich wichtig ist. Sich daran zu erinnern, dass man sterben wird, ist der beste Weg, den ich kenne, um der Falle zu entgehen und zu glauben, man hätte etwas zu verlieren. Man ist völlig nackt.
Es gibt keinen Grund, um nicht seinem Herzen zu folgen.

Steven Paul Jobs (24.02.1955 - 5.10.2011)

   

Im Tanzlokal Boccanegra finden an jetzt die Seminare mit Aziz aus London statt.  Es befindet sich im Zentrum "Holz + Form" im französischen Viertel von Tübingen ganz oben unter den Dach. Hier gibt es eine große Parkettfläche, eine Musikanlage, Tische und Stühle, sowie eine kleine Küche für Catering oder dem gemeinsamen Essen von Mitgebrachtem.  Es gibt dort auch die Möglichkeit im Seminarraum auf mitgebrachten Untensilien für 15 EUR zu übernachten (Dusche vorhanden).
Das französische Viertel ist vom Bahnhof fußläufig in 20 Minuten ereichbar. In Absprache kann man auch vom Bahnhof aus zum Seminar mitgenommen werden. Samstag-Sonntag findet man als Autofahrer auch in der Regel einen Parkplatz in der Nähe. Vom Flughafen Stuttgart gibt es einen Express-Bus zum Bahnhof Tübingen.

holz + form (tanzlokal boccanegra)
Provenceweg 22
72072 Tübingen
Homepage
Anfahtsbeschreibung:   Routenplaner

   
© copyright 2015 Akademie-Lichtung

Gruppen Login

Zugang zum geschützen Bereich

Achtung: Groß- und Kleinschreibung beachten